Treppen und Geländer nach Maß für Ihr Eigenheim in Saarbrücken und Homburg

Wir sanieren Ihre Treppe oder bauen eine neue für Ihre Immobilie im Saarland.

Alte Treppen in einem Altbau oder in einer Altbauwohnung haben ihren speziellen Charme. Holztreppen mit einem elegant geschwungenen Geländer und verzierten Knäufen sind etwas Besonderes.

Allerdings hinterlässt die Zeit bei Treppen ihre Spuren. Manchmal sind einzelne Stufen ausgetreten oder gar nicht erst benutzbar. Bei anderen Treppen ist die Sicherheit nicht mehr gegeben. Vor allem Holztreppen sind anfällig für Holzwürmer, die sich teil jahrzehntelang durchs Holz gefressen haben. Und bei manchen Treppen entsprechen die Geländer nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen.

Treppen nach Maß zu einem Festpreis

An dieser Stelle kommt die Bossmann GmbH in Saarbrücken und Homburg ins Spiel. Als größtes deutsches Unternehmen, das sich auf Haus- und Wohnungssanierungen spezialisiert hat, möchten wir Ihnen mit unseren kompetenten und langjährig erfahrenen Handwerkern zur Seite stehen und Ihnen im Rahmen einer Komplett- oder Teilsanierung zu Ihrer Wunschtreppe verhelfen.

Bei uns erhalten Sie maßgefertigte Treppen zu einem günstigen Festpreis. Im Preis inbegriffen sind die Leistungen unserer Fachhandwerker, das verwendete Material sowie die Mehrwertsteuer.

Sanierung oder Neubau einer Treppe

Ob eine Treppe saniert oder neugebaut wird, können wir nicht pauschal beantworten. Es kommt auf den Zustand der Treppe an. Wenn wir im Vorfeld der Bauarbeiten eine Ortsbegehung bei Ihnen machen, nehmen wir Ihre Treppe genau unter die Lupe und begutachten die Schäden.

Stellen wir Mängel, wie beispielsweise ausgetretene Stufen oder Kratzer fest, lohnt sich eine Sanierung. Sollten wir allerdings bei der Begutachtung erhebliche Sicherheitsrisiken feststellen, raten wir unseren Kunden in der Regel zu einem Treppenneubau.

Darüber hinaus bauen wir Ihnen eine Treppe nach Maß im Rahmen eines Dachausbaus oder der Sanierung der oberen Geschosse. Wenn wir Ihnen unsere Handwerker eine neue Treppe bauen sollen, beraten wir Sie eingehend und stellen Ihnen verschiedene Treppenformen vor.

Vorgehensweise bei einer Treppensanierung

Sollten wir uns gemeinsam mit Ihnen für eine Sanierung der Treppe entscheiden, gehen wir dabei folgendermaßen vor.

Haben Sie eine Holztreppe, wird diese von uns komplett abgeschliffen. Wenn Sie es wünschen, wachsen und ölen wir die Treppe im Anschluss daran. Somit machen wir sie standhaft gegen Holzwürmer und andere Beschädigungen.

Was bei einer Sanierung für die Treppe gilt, hat auch Relevanz für das Geländer. Im Zuge der Sanierungsmaßnahme wird auch dies von uns abgeschliffen und im Nachgang behandelt.

Nach einer Begehung vor Ort, können wir den Zustand der Treppe einschätzen. Ist diese noch in Ordnung, sanieren wir aus Sicherheitsgründen nur das Geländer. Hierbei tauschen wir beispielsweise den Handlauf aus sowie die Verstrebungen.

Ihr Vorteil bei einer Sanierung<

Lassen Sie Ihre Treppe sanieren, sparen Sie gegenüber einem Neubau bares Geld und investieren trotzdem in die Zukunft sowie in die Sicherheit von Ihnen und Ihrer Familie. Zudem ist eine Sanierung wesentlich aufwandsgeringer. Sie schlagen mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Wann ein Treppenneubau notwendig ist

Manchmal kommen Sie jedoch um einen Treppenneubau nicht mehr herum. Vor allem bei denkmalgeschützten Häusern lohnt sich eine Sanierung nicht mehr. Damit in erster Linie die Sicherheit gegeben ist und sich niemand von den Bewohnern im Haus verletzt, raten wir unseren Kunden zu einem Treppenneubau.

Außenbereich und Treppenhäuser – Betontreppen

Betontreppen kommen eher im Außenbereich oder in Treppenhäusern zum Einsatz. Für Eigenheime oder Wohnräume ist eine Betontreppe weniger geeignet, kann jedoch durch eine Weiterverarbeitung, z.b. durch das verkleiden mit Parkett, wohnlich gestaltet und an Ihren Wohnstil angepasst werden.

Beton ist ein perfektes Material für den Einbau von Treppen in Gebäuden oder Treppenhäuser von Mehrfamilienhäusern, da es sehr gute Brandschutzeigenschaften nachweisen kann. Betontreppen sind robust, pflegeleicht und langlebig und werden meist als Fertigteile eingebaut. Ein wichtiger Punkt ist die Trittschalldämmung. Wird nicht auf die Trittschalldämmung geachtet, kommt es zu störenden Trittgeräuschen.
Andere Kriterien als im Eigenheim müssen Außentreppen oder Treppen im öffentlichen Raum erfüllen.

Voll und ganz können Sie sich in folgenden Bereichen auf unsere Firma Bossmann GmbH in Saarbrücken verlassen: Betontreppen, Treppen im Außenbereich, in Mietshäusern und in großen öffentlichen Gebäuden. Sie erhalten eine ausführliche Beratung, welche Treppenart am besten für Ihren Zweck und Einsatzort geeignet ist.

Dabei schöpfen wir aus unseren jahrelangen Erfahrungen beim Treppenbau. Wir empfehlen Ihnen eine Treppe, die auf Ihre Zwecke zugeschnitten ist, unter Beachtung folgender Punkte:

  • Welches Material soll eingesetzt werden?
  • Welche Bauweise und Form soll die Treppe aufweisen?

Alle Kosten werden Ihnen offen dargelegt, wir lassen Sie nicht im Regen stehen. Entscheiden Sie sich für eine Treppe der Bossmann GmbH, dann wissen Sie genau was finanziell auf Sie zukommt. Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie einen Treppenneubau, eine Treppensanierung oder eine Treppenrenovierung vornehmen möchten.

Verschiedene Treppenarten

Bei einem Treppenneubau stehen Haus- und Wohnungseigentümer oft vor der Frage: Holz- oder Betontreppe? Beide Treppenformen haben ihre Vor- und Nachteile. In den meisten Eigenheimen geht ohne eine Treppe nichts. Es sei denn, Sie besitzen einen Bungalow. In allen anderen Häusern finden sich Treppen, die entweder in den Keller oder in die oberen Etagen und ins Dachgeschoss führen.

  • Bei der Wahl ob Holz oder Beton spielen einige Faktoren eine große Rolle. Diese sind beispielsweise:
  • Optik
  • Schalldämmung
  • Beschaffenheit der Oberflächen
  • Preis

Holztreppen sind in optischer Hinsicht ein Hingucker. Die Eleganz einer solchen Treppe wird nur selten übertroffen. Betontreppen wirken auf den ersten Blick massiv und zu mächtig für ein Haus. Allerdings kommt es hier stark auf die restliche Einrichtung an. Wenn das Haus eine Galerie hat und offen gestaltet ist, macht eine Betontreppe Sinn. Im Gegensatz zu Holz haben Betontreppen den Vorteil, dass sie für die Ewigkeit geschaffen sind. Der Nachteil: Die Stufen sind kalt.

Wir beraten Sie, welche Treppe sich für Ihre Immobilie besser eignet. Entscheiden Sie mit Bedacht und keinesfalls vorschnell. Sie sollen viele Jahre etwas von der Treppe haben und sich daran erfreuen.

Service „Alles aus einer Hand“

Die Bossmann GmbH ist ein Unternehmen, das sich durch die gewerkeübergreifende Arbeitsweise auszeichnet. Auf unseren Baustellen sind mehrere Handwerker der unterschiedlichen Branchen vertreten. Die Arbeit verläuft nahtlos ineinander über oder gar parallel. Wir bieten unseren Kunden den Service nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ an. Der Vorteil für Sie: Sie sparen Zeit, Geld und Nerven.

Die Bossmann GmbH ist Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Wenn Sie sich persönlich ein Bild von der Bossmann GmbH in Saarbrücken und Homburg machen möchten, sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns entweder unter der Telefonnummer 0800 72 44 73 79 oder können uns alternativ eine Nachricht über unser Kontaktformular schreiben. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Auftrag!